Mit dem Pop-up-Marktstand können Sie auf den komplizierten Einsatz eines Messestandes verzichten: Das Mieten eines Transporters ist genauso wenig nötig wie Helfer beim Aufbau. Der Stand ist so gestaltet, dass er in die meisten Autos passt oder auch in der Bahn mitgenommen werden kann. Alle Elemente für den Stand selbst sowie Informationsmaterialien und Ihr eigenes Equipment lassen sich in einer transportablen Kiste verstauen. Und der Aufbau ist für eine Person ohne Hilfe machbar.

Einsatzgebiete

  • Lokale Aktionstage rund um die Gebäudesanierung,
  • Messen oder Energietage und
  • (Wochen-)Märkte

Zielgruppen

  • Energieberaterinnen und Energieberater
  • Organisatoren von Messen und Veranstaltungen aller Art

Zukunft Altbau hilft übrigens auch gerne bei der Suche nach Beratungsfachleuten vor Ort.


Logistische Rahmendaten

  • Der Stand wird Ihnen per Kurier zugesendet.
  • Nach Ende der Einsatzzeit müssen Sie für den ordnungsgemäßen Rücktransport sorgen.
  • Bitte planen Sie eine begehbare Fläche von ca. 6 m2 ein.
  • Infomaterialien: Der Stand ist mit einem Basis-Paket an Informationsmaterialien von Zukunft Altbau bestückt.

Aufbauanleitung

Dem Tool liegt eine einfach lesbare, bebilderte Aufbauanleitung bei.

Finanzielle Rahmendaten

  • Die Mietgebühr beträgt pauschal einmalig 200 Euro inkl. Umsatzsteuer.
  • Ihnen geht nach dem Einsatz eine Rechnung zu.

Energieberatung

Wenn Sie eine Energieberaterin bzw. einen Energieberater suchen, unterstützt Sie Zukunft Altbau bei der Suche. Pro Tag fällt eine Honorarpauschale für den Experten in Höhe von 178,50 EUR incl. MwSt. an.  

Sorgsamer Umgang

Wir liefern Ihnen den Pop-Up-Marktstand in einwandfreiem Zustand zu einem fairen Mietpreis. Bitte behandeln Sie die Elemente sorgsam und sichern Sie sie vor Ort ausreichend ab.

Anfragen

Buchungsanfragen richten Sie bitte an info(at)zukunftaltbau.de oder rufen Sie einfach an: 0711 489825-0.