Energetisch sanieren
lohnt sich!

Beratungsleitlinie

Qualitätvoll beraten

Gehen Sie sicher, dass Sie unabhängig beraten werden und das Niveau Ihrer energetischen Sanierung zukunftsorientiert ist. Entscheiden Sie sich für die Beratungsleitlinie und wählen Sie einen Energieberater, der diesen Qualitätsanspruch teilt.

Praxisbeispiel

Ein Haus macht Plus

Die Familie Nusser zeigt eindrücklich, wie aus einem Einfamilienhaus aus der Nachkriegszeit eine Energiequelle werden kann. Was es dazu braucht?           Viel Beharrlichkeit und Fantasie.

Sanieren – aber richtig!

Ganzheitliche
Sanierung

Jedes Haus ist ein komplexes System bei dem Alles mit Allem zusammenhängt. Nutzen Sie darum Modernisierungsanlässe, um über eine umfassende energetische Sanierung nachzudenken.

Gebäudehülle

Durch ungedämmte Dächer, Wände, Fenster und Kellerdecken entweicht viel Wärme. Nutzen Sie darum Ihre Heizenergie effizienter durch gezielte Dämmmaßnahmen.

Gebäudetechnik

Ein Haus ist ein komplexes Gebilde. Es effizient und bedarfsgerecht zu heizen und immer gut zu belüften ist alles eine Frage der richtigen Technik.

Erneuerbare
Energien

Unerschöpflich, kostengünstig, klimaneutral – und finanziell gefördert: Erneuerbare Energien haben viele Vorteile, die Sie bei einer Sanierung bedenken und nutzen sollten!

Profitieren Sie von staatlicher Förderung. Senken Sie Ihre Energiekosten um bis zu 80 Prozent. Steigern Sie den Wert Ihre Hauses. Verbessern Sie Ihren Wohnkomfort und Ihr Wohlfühlklima. Und setzen Sie ein Zeichen: für ökonomische Weitsicht und ökologische Verantwortung. Zukunft Altbau unterstützt Sie hierbei.

Mehr zu Zukunft Altbau

Beratersuche

Lassen Sie sich einen guten Rat geben: und zwar von einem erfahrenen Energieberater.

Berater finden

Zapfen Sie die richtigen Quellen an: Bund, Land, Kommunen und Energieversorger unterstützen Sie bei Ihrem Sanierungsvorhaben – durch Fördermittel, Zuschüsse oder günstige Darlehen.