Newsletter Nichtwohngebäude Juni 20
Energetisch sanieren: eine Investition mit Rendite

Liebe Leserin und lieber Leser,

wir haben die Corona-Zeit genutzt um digitale Lösungen zu entwickeln, die auch danach Bestand haben sollen. Zwei Beispiele stellen wir in diesem Newsletter vor:

  • Sanierungsnavi: Mit der App starten Sanierungswillige mit wenigen Klicks in die energetische Sanierung ihres Eigenheims und finden direkt digital den passenden Energieberater.
  • Praxisdialog: Die beliebte Veranstaltungsreihe geht auch online dena-zertifiziert und mit viel Austausch

Herzlichst

Ihr Frank Hettler

Leitung Zukunft Altbau

Weitere Themen im Überblick

Neues von Zukunft Altbau

App „Sanierungsnavi“

Mit unserer App „Sanierungsnavi“ können Sanierungswillige ab sofort schnell und einfach den energetischen Zustand ihrer Immobilie einschätzen. Die App wertet dazu Gebäude- und Verbrauchsdaten aus und überschlägt das Einsparpotenzial des Hauses. In Verbindung mit Handy-Fotos einzelner Bauteile sowie Fragen und Wünschen können Hauseigentümer daraus ein konkretes Sanierungsanliegen zusammenstellen.

Wer ein Gebäude in Baden-Württemberg besitzt, kann außerdem direkt via App Energieberater in der Nähe suchen. Die Anwendung ist kostenfrei in den App-Stores von Apple und Google verfügbar.

weitere Informationen

Praxisdialog online

Wir haben das bewährte Format in den virtuellen Raum überführt und sind Ende Mai 2020 in die neue Veranstaltungsreihe Praxisdialog online gestartet. Einmal im Monat widmen wir uns aktuellen Themen und dem Austausch untereinander: interaktiv, kostenfrei und dena-zertifiziert.

Nächster Termin

Donnerstag 16. Juli 2020 von 18 bis 19:30 Uhr

  • „Strategische Entscheidungen in der Gebäudesanierung.“, es referiert Thomas Sternagel, Dipl.-Ing. Architekt, Schaller + Sternagel Architekten

Die Zahl der Teilnehmer ist auf 40 beschränkt. Melden Sie sich daher möglichst bald an.

zur Veranstaltungsseite

Neue Presseinformationen

Nutzen Sie die neuesten Presseinformationen von Zukunft Altbau für Ihre Kundengespräche.

zu den Presseinformationen

Neues von der KEA-BW

klimaschutz_konkret online

Sie haben klimaschutz_konkret vermisst? Die bewährte Reihe wird seit Mai online fortgesetzt.

Nächste Termine:

  • Mutig voran beim Klimaschutz im Verkehr
    30. Juni 2020, 10:45 bis 11:45 Uhr
    Referentin: Maria Franke, KEA-BW im Gespräch mit Günter Rasch, NVBW
  • Gut vorbereitet in die kommunale Wärmeplanung
    7. Juli 2020, 10:45 bis 11:45 Uhr
    Referenten: Dr. Max Peters und Florian Anders, Kompetenzzentren Wärmenetze und KWK
zur Veranstaltungsreihe

Förderberatungen finden nach wie vor statt

Die Fördertafel für kommunalen Klimaschutz bleibt auch in Zeiten der Corona-Krise reich gedeckt. Von den Förderlotsen der KEA-BW erfahren Kommunen, welche Programme und Fördertatbestände neu zubereitet, welche Töpfe vergrößert und welche Förderquoten aufgestockt wurden.

zur Förderberatung

Kompetenzzentrum Wärmewende

Die KEA-BW wird zukünftig verstärkt die Kommunen unterstützen, die ihren Gebäudebestand bis 2050 klimaneutral mit Wärme versorgen wollen: Die Expertise der bisherigen Kompetenzzentren Wärmenetze und KWK wird gebündelt und um die Kommunale Wärmeplanung erweitert.

Dr. Max Peters hat die Leitung des Kompetenzzentrums zum 1. Juli von Helmut Böhnisch übernommen und wird mit seinem fünfköpfigen Team das Land bei der Wärmewende unterstützen.

Das Kompetenzzentrum Wärmewende ist ein starker Partner für alle kommunalen Akteure, Verwaltungen, öffentlichen Träger, Planer, Berater, Verbände, Ministerien sowie jeden interessierten Bürger.

zum Kompetenzzentrum Wärmewende

Jetzt bewerben: Auszeichnung im Bereich Mobilität

Der Bedarf für neue und nachhaltige Mobilität ist größer und dringender denn je. Nie waren mutige Maßnahmen, smarte Lösungen und kreative Anwendungen erwünschter als heute. Das Verkehrsministerium des Landes belohnt das Engagement von Menschen aus Baden-Württemberg und vergibt die Auszeichnung „Wir machen Mobilitätswende!“.

Einsendeschluss ist der 30. Juni 2020.

zu den Kriterien und Kategorien

Klimaschutzförderung durch Mobilitätsexperten

Das Ministerium für Verkehr fördert Personalkosten für den Ausbau der Beratung im Bereich nachhaltige Mobilität in Stadt- und Landkreisen. Neue Stellen kann es in diesen vier Bereichen geben:

  • Erstberatung in Sachen Elektromobilität
  • Management für Ladeinfrastruktur
  • Koordination von Mobilitätsstationen
  • Koordination im Radverkehr

Gefördert werden 50 Prozent der anfallenden Personalkosten bei der Einrichtung neuer Stellen. Die Antragstellung ist bis nun zum 24. Juli 2020 möglich – schnell sein lohnt sich also.

weitere Informationen

(Online-)Veranstaltungen

Save the Date:

zur Veranstaltungsübersicht

14. Contracting-Kongress in der Rückschau

Am 28. Mai 2020 fand der 14. Contracting-Kongress der KEA-BW statt, in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie als virtuelle Veranstaltung. Dass die Energiedienstleistung Contracting gerade jetzt relevant ist, zeigten nicht nur die erfreulichen Teilnehmerzahlen.

zum ausführlichen Rückblick mit sämtlichen Vorträgen

Expertenwissen Kommunen

Energiewende in kommunalen Gebäuden und mehr

zu den Experten der KEA-BW

Leitfäden und Links für Kommunen

weitere Infos im Wissensportal der KEA-BW

Gute Beispiele – Nachmachen erwünscht!

Auf der Suche nach frischen Ideen für die bauliche Zukunft Ihrer Kommune?

Lassen Sie sich inspirieren mit Blicken nach Vorarlberg, aber auch um die Ecke in Baden-Württemberg:

    gute Sanierungsbeispiele aus BW

    Expertenwissen Unternehmen

    Energiewende in Unternehmen

    zu Website des Umweltministeriums

    Leitfäden und Links zur Energiewende in Unternehmen

    zu den Experten von UnternehmensGrün

    Gute Beispiele – Nachmachen erwünscht!

    Gute Beispiele und neue Ideen für die Energiewende in Ihrem Unternehmen. Lassen Sie sich inspirieren:

    zu Best Practice Projekten der KEA-BW

    Zukunft Altbau in Ihrer Nähe

    01

    Okt

    Zukunft Altbau Praxisdialog

    13 bis 17 Uhr

    Messeplatz
    Schutterwälder Str. 1A
    77656 Offenburg

    zur Veranstaltungsseite

    jeder-

    zeit

    Zukunft Altbau YouTube-Kanal

    Hier finden Sie relevante Videos rund um die energetische Gebäudesanierung.

    zum Kanal

    Termine unserer Partner und anderer Institutionen

    Solarthermie für die Energieberatung im Überblick

    inkl. Neuerungen der Förderprogramme von Heizungsarten

    Live-Online-Seminar des DEN
    25. und 26. Juni 2020, 9.30 bis 12.45 Uhr

    zur Veranstaltungsseite

    CLIMATE TRANSFORMATION Summit

    für Klimabeauftragte im Unternehmen

    Online-Konferenz
    26. Juni 2020, 9 bis 18 Uhr

    zur Veranstaltungsseite

    Umweltprofis von morgen 2019-20

    Abschlussveranstaltung

    Online-Konferenz
    2. Juli 2020, 10.30 bis 13 Uhr

    zur Veranstaltungsseite

    Sanierungs- und Neubauberatung kommunaler Nichtwohngebäude

    Live-Online-Seminar des DEN
    30. und 31. Juli 2020, 9.30 bis 12.45 Uhr

    zur Veranstaltung

    EWärmeG in WEG erfüllen

    Herausforderung und Chance in Baden-Württemberg

    Webinar der Kampagne WEG der Zukunft
    6. August, 10 bis 11.30 Uhr

    zur Veranstaltung

    Aufbaukurse für Gebäudeenergieberater/-innen

    Angebot des Weiterbildungszentrums für innovative Energietechnologien der Handwerkskammer Ulm (WBZU)

    umfangreiches Angebot von August bis November
    jeweils zweitägige Kurse

    zur Veranstaltungsübersicht

     Nachhaltigkeitstage 2020 finden statt!

    Nicht im Mai, wie ursprünglich geplant, sondern vom 18. bis 21. September – gemeinsam mit den Energiewendetagen.

    zur Veranstaltungsseite

    Beratungstelefon
    08000 12 33 33

    E-Mail im Browser anzeigen  ·  Newsletter abbestellen  ·  beratungstelefon@zukunftaltbau.de

    Copyright © 2020 KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH
    Gutenbergstraße 76 · 70176 Stuttgart. Für den Inhalt des Newsletters zeichnet die KEA-BW verantwortlich. Veröffentlichungen, Vervielfältigungen und Zitieren nur unter Angabe der Quelle erlaubt.