Newsletter März 2020

Liebe Leserin und lieber Leser,

aufgrund der Risiken durch den Corona-Virus sind derzeit leider soziale Kontakte zu vermeiden und deshalb auch alle Veranstaltungen bis Ende April abgesagt.

Bis dahin empfehlen wir, sich auf unserer Website und auf unserem YouTube-Kanal umzuschauen. Dort finden Sie eine Vielzahl von Fach- und Motivationsthemen, Reportagen und Interviews zum Anschauen und -hören.
Auch wenn wir Fans von persönlichen Begegnungen sind, empfehlen wir: Bleiben Sie einfach mal in Ruhe in den eigenen vier Wohlfühlwänden und vor allem gesund!

Trotz Corona, dürfen wir das große Klimaziel nicht aus den Augen verlieren: Schauen Sie sich unbedingt das Unterstützer-Video von German Zero an. Sind Sie dabei?

Weitere Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Die verbesserten staatlichen Förderungen auf einen Blick – inklusive der gestiegenen Zuschüsse für die Energieberatung.
  • Warum es sich lohnt Leitlinien-Energieberater von Zukunft Altbau zu werden und welche Vorteile Ihnen die neue Kooperation mit der dena bietet.

Zudem haben wir unseren Newsletter neu strukturiert:

Wissen von externen Experten und Neuigkeiten aus der Branche sind ab sofort in die Kategorien Kurz&Knapp, Praxiswissen und Publikationen/Studien eingeteilt.

Herzlichst

Ihr Frank Hettler

Leitung Zukunft Altbau

Neues von Zukunft Altbau

Mustervortrag Förderung

Welche staatlichen Förderungen für die energetische Gebäudesanierung gibt es und was hat sich seit Anfang des Jahres geändert? Alle wichtigen Infos dazu haben wir in einem Mustervortrag anschaulich und kompakt zusammengefasst. Nutzen Sie diesen gerne – um sich selbst umfassend zu informieren und als Werkzeug in Ihrem Beratungsalltag.

Der Mustervortrag behandelt die Aspekte

  • geplante CO2-Bepreisung
  • verbesserte Förderung von KfW und BAFA
  • Neuheiten bei steuerlichen Begünstigungen
  • verbesserte Zuschüsse bei der Energieberatung
  • konkrete Berechnungsbeispiele

Wir aktualisieren und erweitern die Präsentation regelmäßig um gesetzliche Neuerungen und zusätzliche Aspekte. Die aktuelle Version finden Sie immer auf unserer Website im Wissensdossier Förderung und Wirtschaftlichkeit.

Sie haben Fragen oder Ergänzungen? Sprechen Sie uns gerne an – wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auch in unseren Presseinformationen

zum Mustervortrag

Neue Presseinformationen

zu den Presseinformationen

Zukunft Altbau und KEA-BW sind Kooperationspartner der dena – und Sie profitieren

Sind Sie in der Energieeffizienz-Expertenliste der dena geführt oder planen einen Eintrag? Dann werden Sie zusätzlich Leitlinienberater bei Zukunft Altbau das lohnt sich!
Weshalb: Hören Sie rein, was Leitlinienenergieberater dazu sagen.

Durch die Kooperation der dena und Zukunft Altbau / KEA-BW erhalten Sie jährlich 50 € Preisnachlass auf Ihre Eintragung in die EEE-Liste, sofern Sie noch nicht über einen anderen Netzwerkpartner gelistet sind.

Zudem profitieren Leitlinienenergieberater demnächst von der App Sanierungsnavi, die Sanierungswillige mit den Beratern verbindet.

zur Registrierung

Landeswettbewerb Effizienzpreis Bauen und Modernisieren 2020

Der zweite Landeswettbewerb Effizienzpreis Bauen und Modernisieren startet!
Teilnehmer können sich bis Ende Mai 2020 bewerben.
Das Umweltministerium zeichnet mit dem Effizienzpreis Bauen und Modernisieren besonders kostengünstig und zugleich energieeffizient modernisierte oder neu gebaute Gebäude (Wohn- und Nichtwohngebäude) aus. Ziel ist es zu zeigen, dass energieeffizientes Bauen und Modernisieren nicht per se teuer sein muss.
Haben Sie geeignete Projekte? Reichen Sie diese ein und freuen Sie sich mit Ihren Bauherren über einen Preis.
Neben insgesamt 100.000 € Preisgeld winken zahlreiche Veröffentlichungen.
Gerne stellen wir Ihre energieeffizienten Modernisierungsprojekte jederzeit in der Sanierungsgalerie online vor.

zum Landeswettbewerb

Neues von der KEA-BW

Veranstaltungen

Aufgrund der Coronakrise sind ab sofort alle Veranstaltungen bis voraussichtlich Ende April abgesagt, verschoben oder werden online angeboten!

Bitte informieren Sie sich auf den aktuellen Webseiten.

zu den Veranstaltungen

Online | Kommunaler Verkehr: Mutig voran beim Klimaschutz

Wollen Sie Modellkommune der Kampagne „Mutig voran beim Klimaschutz im Verkehr in Kommunen“ werden? Wie können Sie vom erweiterten Kommunennetzwerk profitieren? Und wie können Sie die neuen Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes (LGVFG) nutzen?

Gemeinsam mit dem Verkehrsministerium und den Regierungspräsidien lädt das Kompetenznetz Klima Mobil alle Kommunen der jeweiligen Regierungsbezirke online zur regionalen Informationsreihe ein.

1. April 2020, 11 bis 14 Uhr, Regierungspräsidium Tübingen

6. April 2020, 11 bis 14 Uhr, Regierungspräsidium Stuttgart

23. April 2020, 11 bis 14 Uhr, Regierungsbezirk Freiburg

zur Anmeldung

Contracting-Kongress mit Konstanzer OB Burchardt

Kommen Sie am 28. Mai 2020 zum 14. Contracting Kongress.
Neben Impulsvorträgen, Fachausstellungen und interaktiven Themenforen erfahren die Teilnehmenden Neues über die Dienstleistung Contracting, können Kontakte knüpfen und Ideen austauschen.

Bereits jetzt lesen Sie das Interview mit dem Konstanzer Oberbürgermeister Uli Burchardt.

zu weiteren Informationen

Photovoltaik für WEG's – Wie geht das?

Wie lässt sich eine PV-Anlage für mehrere Parteien in einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) sinnvoll umsetzen?
Der neue Leitfaden „Solar-WEG: Schritt für Schritt“ des Photovoltaik-Netzwerks Südlicher-Oberrhein und der Energieagentur Regio Freiburg erklärt es.

zum Leitfaden

Kurz & Knapp

Verschiedenes

zur KEA-BW

Lesetipps

Lesenswerte Infos:

zu den Zukunft Altbau News

Termine

Aufgrund der Coronakrise sind ab sofort alle Veranstaltungen bis voraussichtlich Mitte April abgesagt!
Bitte informieren Sie sich auf den aktuellen Webseiten.

Hier finden Sie Fortbildungen und Tagungen zu Spezialthemen:

zu Veranstaltungen von Zukunft Altbau

Praxiswissen

Finden Sie den passenden Dämmstoff

Ihre Kunden suchen Orientierung bei der Dämmung ihres Hauses? Die „Dämmstoff.Navi“ gibt mit wenigen Klicks zu jedem Dämmstoff eine Übersicht zu Anwendungsgebiet, Isolationsfähigkeit und sonstigen Eigenschaften. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den ökologischen und gesundheitlichen Aspekten der verschiedenen Materialien.

zur Website

Neu: Förderwegweiser BAFA

Welches Förderangebot passt am besten zum Vorhaben Ihrer Kunden? Finden Sie es in wenigen Klicks heraus – mit dem Förderwegweiser Energieeffizienz.

zum Wegweiser

Vorteilsrechner KfW

Der KfW-Kredit „Energieeffizient Sanieren – Kredit (151/152)“ ist günstiger als viele Hausbank-Kredite. Berechnen Sie jetzt die Ersparnis für Ihre Kunden.

zum Vorteilsrechner

Gute Rezepte für mehr Baukultur

33 „Kochrezepte“ sollen das Bewusstsein für gutes Planen und Bauen und die Wahrnehmung von Baukultur im Alltag stärken.

zur Homepage

Publikationen/Studien

Überraschende Ergebnisse: Die Ökobilanz verschiedener Dämmstoffe

Die Studie vergleicht Dämmstoffe aus nachwachsenden, mineralischen und synthetischen Rohstoffen aus ökologischer Sicht. Dabei wird der ganze Lebensweg inklusive der Entsorgung am Lebensende mit einbezogen. Die Lasten und der Nutzen werden für jeden Dämmstoff über Abfallökobilanzen vergleichend bewertet.
Die Ergebnisse überraschen und entsprechen häufig nicht der gängigen Meinung!

zum Bericht

Analyse der Energieversorgungsstruktur für den Wohngebäudesektor zur Erreichung der Klimaschutzziele 2050

Die Möglichkeiten zur Einhaltung der Klimaschutzziele 2050 im Wohngebäudebestand werden hier mit einem im Projekt entwickelten Simulationsmodell und einem daraus abgeleiteten vereinfachten Modell untersucht.

zum Download

Schallschutz bei Wärmedämmverbundsystemen im Holz- und Leichtbau

Bei WDVS im Leichtbau können sich die Schallschutzeigenschaften von Außenwänden in starkem Maße verändern und müssen deshalb beim baulichen Schallschutznachweis berücksichtigt werden.

zum Bericht

Gutes Beispiel – Nachmachen erwünscht!

Einmal sanieren – dann aber richtig!

Das Zweifamilienhaus von 1967 wurde bisher nicht saniert. So entsprach es innen wie außen nicht mehr den heutigen Standards. Die Komplettsanierung zum KfW-Effizienzhaus 55 war aufwendig, aber deutlich wirtschaftlicher, als über die Jahre anfallende Mängel mittels Einzelmaßnahmen zu beheben.

zur Projektbeschreibung

Zukunft Altbau in Ihrer Nähe

02

Apr

Webinar | Zukunft Altbau - KEA-BW | Effizienzprojekte vorantreiben

Innovative Gebäudeprojekte umsetzen - Bei Förderprogrammen durchblicken - Mit Praxiswissen zum EWärmeG punkten

17 bis 18.30 Uhr

Webinar

zur Veranstaltungsseite

16

Apr

ABGESAGT | Zukunft Altbau auf der HAUS | HOLZ | ENERGIE

16. bis 19. April 2020, Donnerstag von 14 bis 20 Uhr, Freitag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr

Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart

zur Veranstaltungsseite

Termine unserer Partner und anderer Institutionen – Aufgrund der Coronakrise sind ab sofort alle Veranstaltungen abgesagt, verschoben oder werden online veranstaltet. Bitte informieren Sie sich auf den aktuellen Webseiten!

GRE & DEN – Kongress 2020 – Verschoben

Das Deutsches Energieberater-Netzwerk e.V. (DEN) bietet sein Fortbildungsprogramm während der Corona-Krise als E-Learning bzw. online an.

Informieren Sie sich!

zur Veranstaltungsseite

Forschungsdatenbank Nichtwohngebäude – Abschlusstagung und Workshop

23. April 2020, 11 bis 19 Uhr
24. April 2020, 9 bis 14.45 Uhr

Jugendgästehaus Hauptbahnhof
Seydlitzstaße 20
10557 Berlin

zur Veranstaltung

GIH: Bundeskongress 2020 – Online

Rolle der Politik, Fördergeber, Energieberater und Gesellschaft bei Energiewende

27. April 2020, ab 14.30 Uhr

Online, kostenfrei.
Anmeldung erforderlich.

zum Programm

Solarthermie für die Energieberatung im Überblick inkl. Neuerungen der Förderprogramme von Heizungsarten

27. Mai 2020, 10 bis 17.30 Uhr

Hotel Brita
Augsburger Straße 671-673
70329 Stuttgart

zum Programm

Photovoltaik – Grundlagen der Speichertechnik und Solarmodule inkl. Neuerungen der Förderprogramme von Heizungsarten

28.Mai 2020, 10 Uhr bis 17.30 Uhr

Hotel Brita
Augsburger Straße 671-673
70329 Stuttgart

zur Veranstaltung

DIN 4108 Beiblatt 2 – Gleichwertigkeitsnachweis und projektbezogener Wärmebrückenzuschlag

23.Juni 2020, 10 bis 17.30 Uhr

Hotel Ulmer Stuben
Adolph Kolping Platz 11
89073 Ulm

zur Website

Beratungstelefon
08000 12 33 33

E-Mail im Browser anzeigen  ·  Newsletter abbestellen  ·  beratungstelefon@zukunftaltbau.de

Copyright © 2020 KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH
Gutenbergstraße 76 · 70176 Stuttgart. Für den Inhalt des Newsletters zeichnet die KEA-BW verantwortlich. Veröffentlichungen, Vervielfältigungen und Zitieren nur unter Angabe der Quelle erlaubt.