Newsletter April 2017

Liebe Leserin und lieber Leser,

mit dem Frühling beginnt auch die Saison für zahlreiche Sanierungsmaßnahmen. Damit diese energetisch, effizient und wirtschaftlich ablaufen, haben wir mit unseren Partnern die Leitlinie Energieberatung formuliert. Wir laden Sie ein, sich mit dieser freiwilligen Verpflichtung für eine ganzheitliche, branchenübergreifende, neutrale und unabhängige Energieberatung stark zu machen.

Einen leichten und ansprechenden Einstieg ins komplexe Thema Energieberatung bietet unsere neue kostenlose Broschüre für Wohngebäudeeigentümer, die Sie jetzt bestellen und an Ihre Kunden weitergeben können.

Auch unsere kompakten Merkblätter haben wir um ein Thema erweitert, das viele Häuslebesitzer umtreibt: Schimmelpilz.

Schließlich lade ich Sie und Ihre Kunden herzlich ein, sich neue Anregungen zur energetischen Sanierung zu holen: bei der Haus|Holz|Energie in Stuttgart, auf der Gartenschau in Bad Herrenalb oder im Sanierung(s)Mobil, das wieder an vielen Orten in Baden-Württemberg Station macht.

Ihr Frank Hettler

Leitung Zukunft Altbau

Neues von Zukunft Altbau

Leitlinie Energieberatung

Von Experten für Experten ausgearbeitet: die neue Leitlinie Energieberatung will die Qualität energetischer Sanierungen verbessern und Orientierung für Sanierungswillige bieten. Dazu formuliert die Leitlinie klare Grundsätze für gutes Sanieren und eine fundierte, neutrale und branchenübergreifende Energieberatung.

zur Leitlinie Energieberatung

Im Druck: Broschüre Wohngebäude

Alles, was Wohngebäudeeigentümer zum Einstieg über energetische Sanierung wissen müssen auf 24 Seiten: in klaren Worten, mit anschaulichen Erklärgrafiken und wichtigen Fakten zur Energieberatung, Planung und Förderung. Jetzt bestellen und nach Ostern druckfrisch an Ihre Kunden verteilen!

zur Broschüre

Neues Merkblatt: Schimmel

Ideal zur Kundenberatung zu speziellen Sanierungsthemen sind die Zukunft Altbau Merkblätter. Jetzt neu: das Merkblatt Schimmelpilz, das auf zwei Seiten zeigt, wie man das Schimmelrisiko spürbar verringert, mit Ihnen als Experten bauliche Schwachstellen erkennt und Schäden an der Bausubstanz und Gesundheit verhindert.

zum Download

Aktuelle Themen

IWU: Einflussfaktoren auf Sanierung im Wohngebäudebestand

Lesen Sie jetzt die wichtigsten Ergebnisse einer qualitativen Studie im Auftrag der KfW Bankengruppe zu Sanierungsanreizen und -hemmnissen privater und institutioneller Eigentümer.

zum Download

Auswertung von Verbrauchskennwerten energieeffizienter Wohngebäude

Die dena-Studie zur Bedeutung von Energieverbrauchseinsparungen im Gebäudebereich zeigt: Das Energieeinspar- und CO2-Reduktionspotenzial ist bei der Gebäudewärme so hoch wie in kaum einem anderen Bereich.

zum Download

Zukunft Altbau in Ihrer Nähe

08

April

Sanierung(s)Mobil

8. und 9. April 2017
Initiativkreis Energie Kraichgau

zur Veranstaltungsseite

20

April

HAUS | HOLZ | ENERGIE

20. bis 23.April 2017
Landesmesse Stuttgart

zur Veranstaltungsseite

13

Mai

Landesgartenschau

13. bis 20. Mai 2017
Bad Herrenalb

zur Veranstaltungsseite

Termine unserer Partner und anderer Institutionen

ifbau: Bauen im denkmalgeschützten Bestand

03. Mai 2017, 09:30 bis 17:00 Uhr

Haus der Architekten, Stuttgart

zur Veranstaltungsseite

Akademie der Ingenieure: Expertenwissen für KfW-Sachverständige

03. Mai 2017, 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Reutlingen

zur Veranstaltungsseite

GIH: Stromspeicher / Eigenstromversorgung

04. Mai 2017, 09:00 bis 17:00 Uhr

GIH Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Stuttgart

zur Veranstaltungsseite

Beratungstelefon
08000 12 33 33

E-Mail im Browser anzeigen  ·  Newsletter abbestellen

Copyright © 2018 KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH
Gutenbergstraße 76 · 70176 Stuttgart. Für den Inhalt des Newsletters zeichnet die KEA GmbH verantwortlich. Veröffentlichungen, Vervielfältigungen und Zitieren nur unter Angabe der Quelle erlaubt.