Newsletter Juli 2018

Liebe Leserin, lieber Leser,

gehen Sie gut informiert in die wohlverdiente Sommerpause: mit einer Nachlese unserer Sanierungs-Exkursion im Raum Stuttgart oder mit aktuellen Infos und Grafiken zum Klimawandel.
Machen Sie einen entspannten Sommerausflug und besuchen Sie uns auf der Landesgartenschau in Lahr.
Attraktive Preise erwarten Sie beim Wettbewerb "Effizienzpreis Bauen und Modernisieren“ des Umweltministeriums: Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31. Juli.
Und - planen Sie mit Zukunft Altbau Ihre Termine für den Herbst.

Herzlichst

Ihr Frank Hettler

Leitung Zukunft Altbau

News

Für Kurzentschlossene: „Effizienzpreis Bauen und Modernisieren“

Nehmen Sie mit Ihrem Projekt am Wettbewerb "Effizienzpreis Bauen und Modernisieren" des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft teil. Geben Sie sich einen Ruck! Die Chancen auf die attraktiven Preisgelder stehen gut.

zur Wettbewerbsseite

Sanierungsexkursion Nachlese

Ist Stuttgart eine Sanierungs-Hochburg? Alle Teilnehmer waren sich einig: Die GreenSan-Exkursion zu den Prestige-Objekten der Sanierungsszene in und um Stuttgart herum hat überzeugt.
Als Ausrichter schaut Zukunft Altbau zufrieden zurück auf spannende Projekte, interessante Vorträge und den regen Austausch unter den Teilnehmern.

zur Nachlese

Expertenwissen

EPBD 2018

Das EPBD-UPDATE 2018 ist veröffentlicht!
Die neue, überarbeitete EU-Gebäuderichtlinie wurde am 19. Juni 2018 im Amtsblatt der EU veröffentlicht und tritt am 9. Juli 2018 in Kraft. Die EU-Länder müssen die neuen Vorgaben der Richtlinie innerhalb von 20 Monaten in nationales Recht umsetzen.

zu enev-online

Multifunktionales Fassadenelement für den Geschosswohnungsbau

Ziel dieses Forschungsprojekts ist die Entwicklung eines modularen, intelligenten Fassadenelements mit organischer Photovoltaik, selektiv beschichtetem und aktiv regelbarem Sonnenschutz, Sensorik und Dämmung. Mit einem intelligenten Gesamtregelungskonzept werden die Komponenten gesteuert.

zur Projektinfo

Neues von Energiekompetenz BW

Das treibt uns an: Fakten zum Thema Klimawandel

Nutzen Sie die ausführliche Hintergrundinfos, Grafiken und Links um den anthropogenen Klimawandel zu erklären! Die Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg hat diese zusammengetragen und online für Sie zur Verfügung gestellt.

zur Website

Auszeichnung: Klimahaus Baden-Württemberg

Das Gütesiegel „Klimahaus Baden-Württemberg“ sorgt mit einem einheitlichen Standard dafür, dass energetisch vorbildliche Gebäude auf den ersten Blick erkennbar sind. Bereits weit mehr als 100 Klimahäuser im Land tragen das Gütesiegel, dass von der Klimaschutz- und Energieagentur unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg entwickelt wurde.

zur Website

Energiewendetage Baden-Württemberg

15. und 16. September 2018

landesweit und auf dem Schloßplatz, Stuttgart

zur Veranstaltung

Hinweise

Positive Effekte von Energieeffizienz

Energie einzusparen hilft dem Klima und wirkt sich positiv auf Luftreinheit, Gesundheit, Ökosystem, Ressourcenverbrauch sowie auf die Wirtschaft und Energiesicherheit aus. Im Rahmen des Horizont-2020-Projekts COMBI fand das europäische Forscherteam unter Leitung des Wuppertal Instituts heraus: Solche zusätzlichen Effekte summieren sich auf mindestens ein Drittel der Energiekosteneinsparung. Das Team analysierte mehr als 20 Effizienztechnologien in allen 28 EU-Mitgliedsstaaten und stellt nun die Ergebnisse in einem Online-Tool zur Verfügung.

zur Presseinfo

Jugend forscht: Baden-Württembergerin gewinnt BMWi-Sonderpreis

Alice Cornelia Höfler aus Gottmadingen erhielt beim Wettbewerb "Jugend forscht" den Sonderpreis Erneuerbare Energien. Sie hat einen Feinstaub-Filter für Kleinfeuerungsanlagen entwickelt.

weitere Informationen

Projektvorstellung

KfW-Award 2018: Lichtblick im Schwarzwald

Ein uralter, mächtiger Schwarzwaldhof wurde von einem jungen Architektenpaar aus Stuttgart vor dem Verfall gerettet und vorbildlich saniert. Das Projekt wurde beim KfW-Award mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

zur Website

Zukunft Altbau in Ihrer Nähe

18

Jul

Landesgartenschau Lahr 2018 - mit Zukunft Altbau

18. bis 29. Juli 2018, täglich von 10 bis 17 Uhr

Landesgartenschau Lahr
Treffpunkt Baden-Württemberg
Vogesenstraße
77933 Lahr

zur Veranstaltung

20

Sep

Praxisdialog Energieeffizienz in Wohngebäuden

13 bis 17 Uhr

Messe Offenburg-Ortenau GmbH, Oberrheinhalle
Schutterwälder Str. 3
77656 Offenburg

zur Anmeldung

29

Sep

Oberrhein Messe Offenburg

29. September bis 7. Oktober, täglich 10 bis 18 Uhr

Messe Offenburg
Schutterwälder Str. 3
77656 Offenburg

zur Veranstaltung

11

Okt

Praxisdialog: Energieeffizienz in Nichtwohngebäuden

11 bis 17 Uhr

VAUDE Sport GmbH & Co. KG
Vaude Straße 2
88069 Tettnang

zur Anmeldung

Termine unserer Partner und anderer Institutionen

Tagung: Energieeffizienz von Nichtwohngebäuden

Strategien und Technologien für zukunftsweisende Nichtwohngebäude

25. Juli 2018, 9.30 bis 16.40 Uhr

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, Konferenzsaal I und II
Willy-Brandt-Straße 41
70173 Stuttgart

zur Anmeldung

DEN-Akademie: Energetische baubegleitende Beratung – Ein Überblick und die wichtigsten Grundlagen für die Praxis

21. und 22. August 2018, jeweils 10 bis 17.30 Uhr

Galerie Hotel Leipziger Hof
Hedwigstraße 1-3
04315 Leipzig

zur Anmeldung

GIH: Sanierungsfahrplan

 21. und 22. September 2018, jeweils von 9 bis 17 Uhr

GIH Geschäftsstelle Baden-Württemberg
Elwertstraße 10
70372 Stuttgart 

zur Anmeldung

Beratungstelefon
08000 12 33 33

E-Mail im Browser anzeigen  ·  Newsletter abbestellen

Copyright © 2018 KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH
Gutenbergstraße 76 · 70176 Stuttgart. Für den Inhalt des Newsletters zeichnet die KEA GmbH verantwortlich. Veröffentlichungen, Vervielfältigungen und Zitieren nur unter Angabe der Quelle erlaubt.