Veranstaltungen von Zukunft Altbau

Unsere Veranstaltungen

Die Messeauftritte und das Sanierung(s)Mobil von Zukunft Altbau für die interessierte Öffentlichkeit, das jährliche Herbstforum und regionale Praxisdialoge für Experten sowie zahlreiche Veranstaltungen der Partner von Zukunft Altbau geben anregende und informative Einblicke ins Thema energetische Sanierung.

Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen von Zukunft Altbau
und ausgewählten Partnern

Heizlastberechnungen in Bestandsgebäuden: Fokus Wärmepumpe

Die Praxisdialoge online sind vom Umweltministerium Baden-Württemberg gefördert, kostenfrei und in der Regel als Weiterbildung von der dena zertifiziert.


Die Veranstaltung richtet sich an kommunale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für die Umsetzung des Klimaschutzpakts mit dem Land zuständig sind. Zukunft Altbau möchte in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Kommunaler Klimaschutz der KEA-BW die Verantwortlichen bei ihren Aufgaben unterstützen, den Erfahrungsaustausch zwischen den Akteuren fördern und innovative Ideen voranbringen.


Die Veranstaltung ist Teil der Qualifizierungskampagne „Energie – aber wie?” des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft. Sie informiert umfassend, fundiert und neutral über den Einsatz Erneuerbarer Energien und über Techniken der rationellen Energienutzung. Details erfahren Sie auf der Website des Ministeriums.


Der zweite Energietag richtet sich an die „Klimagewerke“: das Schornsteinfeger-, Stuckateurs- und Dachdeckerhandwerk, das Zimmerer- und Holzbaugewerbe und die Fachleute aus Sanitär-Heizung-Klima, Glas-Fenster-Fassade sowie der Elektro- und Informationstechnik.

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über aktuelle Trends, neue Techniken und praktische Herausforderungen der energetischen Gebäudesanierung. Sie bietet Einblicke in die Arbeitspraxis der anderen Klimagewerke sowie die Möglichkeit zur Vernetzung.

 

Sie haben einen Termin verpasst oder möchten den Vortrag einer von Ihnen besuchten Veranstaltung nochmal ansehen?

Zu den Präsentationen vergangener Veranstaltungen.