Jetzt bis 25. Juni kostenfreie Restplätze sichern!

Ist Stuttgart eine Sanierungs-Hochburg? Da gehen die Meinungen sehr auseinander. Wie auch immer - es gibt neben den vielen Baugruben für S21 jede Menge innovative Plätze, die für die Sanierungsszene spannend sind.

Am 29. Juni 2018 findet innerhalb eines Expertentreffens eine Tagesexkursion in Stuttgart statt. Sie sind herzlich eingeladen, einen der wenigen exklusiven Plätze im Hybridgelenkbus einzunehmen.

 

Die Tagesexkursion findet am 29. Juni 2018 von 9:00 bis 17:00 Uhr in und um Stuttgart statt.

Treffpunkt | Start: 9:00 Uhr vor dem Büro von Zukunft Altbau, Gutenbergstraße 76, 70176 Stuttgart

 

Folgende spannende, fachlichen Etappen werden angesteuert:

  • Wie kleine Gebäude den großen Bruder mitversorgen
  • 100 Jahre Baukultur auf höchstem Niveau
  • Vom Baubestand der 60-er zur Plusenergieschule
  • Eiskalte Sanierung eines denkmalgeschützten Archivs
  • Energiekonzept für ein großes Quartier - ca. 2000 Bewohner - mit Erneuerbaren Energien vor Ort erzeugt
  • Moderne Fassaden mit PV-Integration am Praxisbeispiel

Programm zum Download

Die Teilnahme an der Exkursion einschliesslich Mittagessen und Imbiss ist für die bis zu 42 Teilnehmer kostenfrei. Die wenigen verbleibenden Plätze werden im Prinzip "first come, first serve" vergeben. Schnell sein lohnt sich!

Die Exkursion ist im Jahrestreffen des INTERREG V-Projektes GreenSan eingebettet. Wir erwarten deutsche, österreichische und schweizer Kolleginnen und Kollegen. GreenSan steht für Grenzüberschreitend REssourcenschonend, Energieeffizient und Nachhaltig SANieren. Alle Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit Ihnen und viele Diskussionsanreger.

Für Fragen steht Ihnen Heike Wiest sehr gerne Verfügung.