Zukunft Altbau ist beim Energiekongress „energie.geladen“ mit dabei. Leiter Frank Hettler spricht über die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) und erläutert, warum die Förderbedingungen aktuell so gut sind wie noch nie.
 

Das komplette Tagesprogramm, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Kongress-Seite.

Der Energiekongress möchte ein interdisziplinärer Motor für Veränderung sein, ein Schaufenster für neue Technologien, für gute Beispiele, für effiziente Umsetzung. Und da es für das Erreichen von Klimazielen nicht reicht, nur an einer Stellschraube zu drehen, richtet sich der Kongress an alle Zielgruppen, die dazu beitragen können – ob Initiativen, Institutionen und interessierte Bürger.