Information. Motivation. Entertainment. Sanierung(s)Mobil mit Ronny Meyer in Ulm

Das Sanierung(s)Mobil Baden-Württemberg machte am 8. April 2018 bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein Halt in Ulm. Ein dynamisches und engagiertes Team, bestehend aus dem Entertainer Dipl.-Ing. Ronny Meyer, der regionalen Energieagentur Ulm und der Stadt Ulm, informierte und motivierte am mobilen Ausstellungspavillon zahlreiche Interessierte zu sinnvollen Sanierungsmaßnahmen – d.h. zu Fassadendämmung, Heizungstausch und erneuerbaren Energien. Denn: Bürgerinnen und Bürger profitieren in ihrer sanierten Immobilie nicht nur von wohliger Behaglichkeit, sondern sparen darüber hinaus Energie und Kosten ein und leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Neutral informiert und gut unterhalten – ein vielfältiges Tagesprogramm rund um die energetische Sanierung

Das eintägige Modernisierungsprogramm am und im Sanierung(s)Mobil kombinierte Entertainment mit Initialberatung. Neben unterhaltsamen und lehrreichen Songs erhielten Besucherinnen und Besucher wertvolle Tipps und kostenlose Einstiegsberatungen rund um die energetische Gebäudesanierung.
Über einen Parabolspiegel wurde die Kraft der Sonne illustriert und mit sauberer Energie gegrillt.

Wir blicken zurück auf einen rundum gelungenen Tag in Ulm, wünschen den frisch informierten Besuchern gutes Gelingen bei ihren Sanierungsvorhaben und stehen für Auskünfte weiterhin zur Verfügung!