Das Seminar richtet sich an Teilnehmer/innen aus den Bereichen Energieberatung, Architektur, Ingenieurwesen oder dem Gebäudemanagement von Kommunen oder Firmen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 limitiert. Anmeldung bis spätestens 10.2.2017.

Experten erhalten eine Praxiseinführung in die TeilEnergieKennwert-Methode (TEK). Mit der TEK-Methode steht eine aussagekräftige Einschätzung des Einsparpotenzials von Nichtwohngebäuden im Bestand zur Verfügung. Der Analyseaufwand ist im Gegensatz zu anderen gängigen Methoden gering. Praxisnah und nachvollziehbar wird mit der TEK-Methode die Notwendigkeit und Rentabilität energetischer Einsparmaßnahmen deutlich.

Dozent: Dipl.-Ing., M. Sc. Behrooz Bagherian, IWU - Institut Wohnen und Umwelt GmbH

Zertifizierung: Die Veranstaltung wird für die Eintragung oder Verlängerung des Eintrags in die dena-Energie-Expertenliste als Weiterbildung zertifiziert.

Teilnehmergebühr: 150,00 Euro zzgl. MwSt., darin enthalten sind die Tagungsunterlagen, Pausenerfrischungen einschl. Mittagsimbiss sowie die Zertifizierungsurkunde (digital).

Stornierungsbedingungen: Eine kostenlose Stornierung Ihrer Anmeldung ist nur schriftlich innerhalb der Anmeldefrist möglich. Nach diesem Datum wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Eine Vertretung des Teilnehmers ist möglich.

Technische und Veranstaltungsdetails

Programm zum Download

Ihre Veranstaltungs-Anmeldung

Sehr geehrte/r Besucher/in,
hier können Sie sich verbindlich für folgende Veranstaltung anmelden

Veranstaltung:

Ausgebucht! <<<<<<<<Praxisdialog: TeilEnergieKennwert-Methode (TEK)>>>>>>>>>> Zum Vormerken für Nachrücker und Folgeseminare nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Wann:

16.02.2017

Wo:

RIZ Radolfzeller Innovations- und Technologiezentrum
Fritz-Reichle-Ring 6a
78315 Radolfzell

*

*

*

*

Sie sind neu hier? Herzlich willkommen! Dann empfehlen wir Ihnen unsere Newsletter und ausgewählte Informationen von Zukunft Altbau. Klicken Sie bitte mindestens ein Kästchen: