Eine Stärke unseres Landes: seine innovativen Unternehmen und lebenswerten Kommunen. Die Kehrseite: Wirtschaft und Kommunen verursachen einen Großteil der CO2-Emissionen. Damit Wirtschaft und Umwelt gemeinsam profitieren, sind Investitionen mit Rendite gefragt.

Der Zukunft Altbau Praxisdialog brachte am 17.02.2017 Fachleute aus den Bereichen Energieberatung, Architektur, Ingenieurwesen und Gebäudemanagement mit Entscheidern aus Kommunen und KMU  zusammen.

Kompakte Inputs zu den Vorteilen einer durchdachten energetischen Sanierung und einer Verbesserung der Ressourceneffizienz zeigten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erfolgreiche Konzepte und im direkten Dialog beantworteten Experten konkrete Fragen.

Im Anschluss an das Vortragsprogramm boten sich den Anwesenden weitere Gelegenheiten zum informellen Austausch und Vernetzen.

Programm zum Download

 

Freigegebene Vorträge zum Download

 

Regionale Experten stellen sich vor

Philipp Engel, KEFF-Effizienzmoderator Region Südlicher Oberrhein

Vortrag nicht freigegeben

Damian Wimmer, M.Sc. Nachhaltige Energieplanung, Energieagentur Regio Freiburg GmbH

Vortrag zum Download

 

Firmengebäude 4.0 - Kostenreduktion durch Energieeffizienz in kleinen Betrieben und mittleren Unternehmen

Horst Fernsner, Dipl.-Ing. (FH) Product Engineering, KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH, Betriebliches Energiemanagement

Vortrag zum Download

 

Energie- und Ressourceneffizienz, Innovation und Digitalisierung. Mit der Förderung der L-Bank setzen Sie Ihr Zukunftsvorhaben um.

Uta Degele, stv. Direktorin, L-Bank, Bereich Wirtschaftsförderung

Vortrag zum Download

 

Best-Practice: Ein Industriegebäude der Zukunft

Hermann Römer, Special Projects, Freudenberg Real Estate GmbH

Andreas Robenek, Senior Project Manager, Freudenberg Real Estate GmbH

Vortrag zum Download

 

  

Regionale Kooperationspartner