Strom ist der Schlüssel zum Klimaschutz in Gebäuden. Deshalb dreht sich in diesem Praxisdialog alles um das Thema Strom: Lade- und Lastmanagement sowie PV-, Wärmepumpen und Speicher. Von der Dimensionierung des Hausanschlusses bis hin zur Ladestation für das Elektroauto gibt es viele mögliche Optionen, aber auch zahlreiche technische und rechtliche Vorgaben.

Hier setzt der Referent an und arbeitet gemeinsam mit Ihnen die technische Gebäudeinfrastruktur im Bestand und neue technische Anforderungen heraus. Dabei zielt er auf lösungsorientiertes Herangehen im Elektrogewerk, um das Gebäude fit für die Zukunft zu machen.

Folgende Schwerpunkt sind vorgesehen:

  • Herausforderungen bei der technischen Energiewende im Gebäude
  • Umgang mit technischen Limits im Bestandsgebäude: Energie- und Lademanagement, um alles unter einen Hut zu bekommen
  • Überlegungen für eine technische Gebäudeplanung unter Energieeffizienz-Gesichtspunkten
  • Blick in die nahe Zukunft: das Gebäude als aktive Energiezelle

Referent: Steffen Häusler, Technischer Berater, Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg


Anmeldeschluss ist der 20. September 2021.

 

Heutige Kooperationspartner

Baden-Württembergischen Handwerkstag e.V.

Zur Veranstaltungsreihe

Praxisnah, interaktiv, kostenfrei und dena-zertifiziert
Der kostenfreie Praxisdialog online richtet sich speziell an die Leitlinien-Energieberaterinnen und -berater von Zukunft Altbau, aber auch darüber hinaus an Energieberaterinnen und Energieberater, Planer, Handwerker und Entscheider in Kommunen. Das digitale Format sorgt dafür, dass sich die Teilnehmenden trotz aktueller Kontaktbeschränkungen fortbilden und mit Kolleginnen und Kollegen fachlich austauschen können.

Aktiv dabei sein im Expertenkreis – der virtuelle Raum
Ein intensiver Austausch mit und unter den Teilnehmenden ist uns auch im virtuellen Raum wichtig. Wir arbeiten mit dem Portal MS Teams.

Zwei Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie die Zugangsdaten. Der virtuelle Raum bietet aktive Möglichkeiten, Fragen zu stellen, Anregungen einzubringen und Impulse zu geben.

Praxisdialog online – zertifiziert als Fortbildung
Die Fortbildung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 2 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 2 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude), 2 Unterrichtseinheiten (Energieaudit DIN 16247 (BAFA)) angerechnet.


Die im Anmeldeprozess erhobenen Daten benötigen wir u.a. zur Zusendung Ihres persönlichen Zertifikats. Bitte beachten Sie zudem unsere Datenschutzhinweise.


Wir freuen uns, Sie zahlreich begrüßen zu dürfen!

Ihre Veranstaltungs-Anmeldung

Sehr geehrte/r Besucher/in,
hier können Sie sich verbindlich für folgende Veranstaltung anmelden


Veranstaltung:

Zukunft Altbau Praxisdialog Online

Wann:

23.09.2021, 18:00 bis 19:30 Uhr

Wo:

Online-Veranstaltung

*

*

*

*

Außerdem empfehlen wir Ihnen die zweimonatlichen Wohn- und Nichtwohngebäude-Newsletter von Zukunft Altbau.