Wärmepumpen gelten als das Heizungssystem der Zukunft. Unabhängig von fossilen Energieträgern, wie Öl und Gas, können diese häufig die passende Entscheidung für ein klimaneutrales langfristiges Heizungssystem sein.

Im Detail werden unter Fachexperten noch viele Fragestellungen aktiv diskutiert. Daher hat Zukunft Altbau drei Vertreter der Branche zum fachlichen Austausch und Vergleich eingeladen: Lassen Sie sich aktuelle Standards und Trends bis hin zu Innovationen der exemplarischen Hersteller Nibe, Viessmann und Weishaupt vorstellen und kommen Sie mit diesen und uns gemeinsam ins Gespräch.

Im Fokus des Praxisdialogs online steht der Einbau einer (Luft-)Wärmepumpe im Gebäudebestand im Zuge einer Sanierung mittels Einzelmaßnahmen oder auf das Niveau EH 85 / EH 100. Sanierungen zum EH 55, 70 oder Neubauten sind aus Sicht von Zukunft Altbau heutzutage problemlos mit Wärmepumpen zu versorgen und stellen keine ausreichend interessante Diskussionsbasis dar.

Im Anschluss ab 19:30 Uhr können Sie gemeinsam mit den Expert*innen von Zukunft Altbau und den Referierenden Einzelthemen weiter vertiefen. 


Anmeldeschluss ist der 25. Oktober 2021.

 

Zur Veranstaltungsreihe

Praxisnah, interaktiv, kostenfrei und dena-zertifiziert
Der kostenfreie Praxisdialog online richtet sich speziell an die Leitlinien-Energieberaterinnen und -berater von Zukunft Altbau, aber auch darüber hinaus an Energieberaterinnen und Energieberater, Planer, Handwerker und Entscheider in Kommunen. Das digitale Format sorgt dafür, dass sich die Teilnehmenden trotz aktueller Kontaktbeschränkungen fortbilden und mit Kolleginnen und Kollegen fachlich austauschen können.

Aktiv dabei sein im Expertenkreis – der virtuelle Raum
Ein intensiver Austausch mit und unter den Teilnehmenden ist uns auch im virtuellen Raum wichtig. Wir arbeiten mit dem Portal MS Teams (mit europäischen Serverstandorten).

Zwei Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie die Zugangsdaten. Der virtuelle Raum bietet aktive Möglichkeiten, Fragen zu stellen, Anregungen einzubringen und Impulse zu geben.

Praxisdialog online – zertifiziert als Fortbildung
Die Fortbildung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 2 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 2 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude), 2 Unterrichtseinheiten (Energieaudit DIN 16247 (BAFA)) angerechnet.


Die im Anmeldeprozess erhobenen Daten benötigen wir u.a. zur Zusendung Ihres persönlichen Zertifikats. Bitte beachten Sie zudem unsere Datenschutzhinweise.


Wir freuen uns, Sie zahlreich begrüßen zu dürfen!

Ihre Veranstaltungs-Anmeldung

Sehr geehrte/r Besucher/in,
hier können Sie sich verbindlich für folgende Veranstaltung anmelden


Veranstaltung:

Zukunft Altbau Praxisdialog Online

Wann:

28.10.2021, 18:00 bis 19:30 Uhr

Wo:

Online-Veranstaltung

*

*

*

*

Außerdem empfehlen wir Ihnen die zweimonatlichen Wohn- und Nichtwohngebäude-Newsletter von Zukunft Altbau.