Zukunft Altbau Praxisdialog online

Mit dem Praxisdialog online
greift Zukunft Altbau seit
Mai 2020 seine bewährte
Seminarreihe neu auf:
Praxis noch mehr vertiefend,
interaktiv, kostenfrei und
dena-zertifiziert.

Der Praxisdialog online bietet bewussten Austausch und bindet Energieberaterinnen und Energieberater ein, genauso wie Planer, Handwerker und Entscheider in Kommunen, die sich der Energieeffizienz im Gebäudebestand verschrieben haben. Unser neues Format sorgt dafür, dass Sie sich trotz aktueller Kontaktbeschränkungen fortbilden und mit Branchenakteuren und Gleichgesinnten austauschen können.

Schwerpunkte:

  • Das neue Gebäudeenergiegesetz – GEG – kompakt
       Nach einem mehrjährigen Prozess ist es soweit: Das „Gesetz zur Einsparung von Energie und zur Nutzung erneuerbarer Energien zur Wärme- und Kälteerzeugung in Gebäuden (Gebäudeenergiegesetz - GEG)“ wurde von Bundestag und Bundesrat verabschiedet und tritt am 1. November 2020 in Kraft.

Über neue Gesetzesteile, wie dem Quartiersansatz und der Innovationsklausel, werden die Verfahren komplexer. Auch kommen neue Aufgaben auf und neue Anforderungen an Planer*innen, Unternehmer, Bauherren und Baubehörden zu. Im Praxisdialog online werden das Gesetz komprimiert vorgestellt und Ihre Fragen aus der Praxis lösungsorientiert besprochen.

Referent: Dipl.-Phys. Klaus Lambrecht ECONSULT Lambrecht Jungmann Partner, Rottenburg und Stuttgart
  • Dialog und Wissenstransfer: Ihre Erfahrungswerte aus der momentanen Energieberater-Praxis im gegenseitigen Austausch


Aktiv dabei im Expertenkreis

Ein intensiver Austausch mit und unter den Teilnehmenden ist uns wichtig. Die Chatfunktionen des virtuellen Raumes bieten aktive Möglichkeiten, Fragen zu stellen, Anregungen einzubringen und Impulse zu geben. Beiträge werden moderierend aufgegriffen, so dass möglichst viele Teilnehmende zu Wort kommen können, ohne sich ins Wort zu fallen. Dazu haben wir die Teilnehmerzahl auf 80 Personen limitiert.

Attraktive Zertifizierungspunkte von dena
Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung des Eintrags in die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 2 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 2 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 2 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Anmeldung und Technik
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten Sie sich möglichst bald verbindlich anmelden.
Sie erhalten zeitnah eine Anmeldebestätigung. Etwa zwei Tage vor der virtuellen Veranstaltung geht Ihnen eine detaillierte Beschreibung des technischen Ablaufs zu. Für die Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Gerät und eine stabile Internetverbindung.

Die im Anmeldeprozess erhobenen Daten benötigen wir u.a. zur Zusendung Ihres persönlichen Zertifikats. Bitte beachten Sie zudem unsere Datenschutzhinweise.


Wir freuen uns, Sie zahlreich begrüßen zu dürfen!


Nachlese

zum Gesetzestext
         (druckbare Fassung)

Ihre Veranstaltungs-Anmeldung

Sehr geehrte/r Besucher/in,
hier können Sie sich verbindlich für folgende Veranstaltung anmelden

Veranstaltung:

Zukunft Altbau Praxisdialog Online

Wann:

12.11.2020, 18:00 bis 19:30 Uhr

Wo:

Online-Veranstaltung

*

*

*

*

Außerdem empfehlen wir Ihnen die zweimonatlichen Wohn- und Nichtwohngebäude-Newsletter von Zukunft Altbau.

Die erhobenen Daten benötigen wir u.a. zur Zusendung Ihres persönlichen Zertifikats. Bitte beachten Sie zudem unsere Datenschutzhinweise.