Der Zukunft Altbau Praxisdialog richtet sich an Energieberaterinnen und Energieberater, Planer, Vertreter des Handwerks und von Kommunen. Das Seminar dient der Weiterqualifizierung und dem kollegialen Austausch.

Die Themenschwerpunkte der Veranstaltung in Stuttgart sind unter anderem die Vermeidung von Bauschäden am Gebäude, der Stand beim Einsatz von Brennstoffzellen im Gebäudebereich und praktische Tipps zum hydraulischen Abgleich von Heizungsanlagen.

Abgerundet wird das Programm von einem knappen Überblick über die aktuellen Themen bei Zukunft Altbau.

Bei einem kleinen Imbiss im Anschluss an das Vortragsprogramm sind Sie herzlich eingeladen, die Veranstaltung im direkten Dialog mit Referenten und Kollegen in entspannter Atmosphäre ausklingen zu lassen.

Wir freuen uns, Sie zahlreich begrüßen zu dürfen!

Programm zum Download

 

Melden Sie sich bis zum 19. Oktober 2017 über das Anmeldeformular verbindlich an.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Zertifizierung

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 3 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 3 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude) und 3 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.
Die Architektenkammer Baden-Württemberg erkennt 2 Unterrichtsstunden für Mitglieder und Architekten/Stadtplaner im Praktikum für die Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur an.
Gemäß Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Baden-Württemberg ist die Veranstaltung mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.

Ihre Veranstaltungs-Anmeldung

Sehr geehrte/r Besucher/in,
hier können Sie sich verbindlich für folgende Veranstaltung anmelden

Veranstaltung:

Zukunft Altbau Praxisdialog - Energieeffizienz in Wohngebäuden

Wann:

26.10.2017, 13:00 bis 16:30 Uhr

Wo:

Energieberatungszentrum Stuttgart e. V. (EBZ)
Gutenbergstraße 76
70176 Stuttgart

*

*