Sanierung(s)Mobil Baden-Württemberg

Sie wollen das Sanierung(s)Mobil Baden-Württemberg für Ihre Veranstaltung mieten? Fragen Sie hier verbindlich an:

1. Kontaktdaten

*

*

*

*

*

2. Veranstaltungsdaten

*

*

*

Veranstaltung findet statt:

Veranstaltungsdatum/-zeitraum:

*

 

*

Veranstaltungsbeginn/-ende:

Uhr *

 

Uhr *

Einsatz Energieberater*in:

Uhr *

 

Uhr *

Für den Auf- und Abbau wird eine personelle Unterstützung benötigt, die der Veranstalter stellt (Zeitbedarf jeweils ca. 10-15 Min.).

*

*

*

*

*

*

3. Rahmendaten Sanierung(s)Mobil:

Zugfahrzeug: mit mindestens 3,0 t Zuggewicht und mindestens ca. 1 m3 Stauraum für Broschüren usw. Anhänger: Länge inkl. Deichsel: 8,05 m, Breite: 2,55 m, Höhe: 3,25 m, Gewicht: 2,90 t
Auszug: ca. 4,00 m

Bemerkung:
Das Sanierung(s)Mobil ist auf einen Anhänger montiert. Das Zugfahrzeug wird nach der Anlieferung weggefahren. Aufgrund der spezifischen Eigenschaften der Kupplung ist es untersagt den Anhänger mit einem eigenen Fahrzeug zu bewegen.


4. Position Sanierung(s)Mobil bei Ihrer Veranstaltung:

Empfohlene Präsentationsfläche: min. 13 x 5 m, die Fläche muss ebenerdig sein.

a) Standfläche ebenerdig:

m2 *

Infrastruktur/Aktionsfläche (bitte Zutreffendes ankreuzen):
Zufahrt zur Veranstaltungsfläche:

a) Breite (min. 3 m):

b) Höhe (min. 4 m):

c) Wendemöglichkeit/Rangierfläche:

d) Zufahrtsbeschränkungen (Gewicht, Durchfahrtshöhe):

e) Sonstiges (Gefälle, Bäume, Schilder etc.)


5. Mietkosten & Stornogebühren

Die Kosten für die Nutzung des Sanierung(s)Mobils pro Tag betragen:

  • fixe Kosten (je Veranstaltungsort): EUR 750 netto (Transport, Auf-/Abbau, Inbetriebnahme, Organisation)
  • variable Kosten (je Veranstaltungstag): Höhe je nach örtlichen Gegebenheiten, Betreuungsintensität und Anzahl der Berater
  • I.d.R. erhalten Leitlinien Energieberater*innen eine Aufwandsentschädigung für ihren Beratungseinsatz von EUR 150 netto pro Veranstaltungstag. Die Kostenübernahme erfolgt durch den Veranstalter.

Da uns mit jeder Buchung des Sanierung(s)Mobils auch Kosten entstehen oder Einnahmen entgehen, erlauben wir uns, Ihnen im Falle einer Stornierung von weniger als 2 Wochen vor Veranstaltungstermin 100 % der Tagespauschale in Rechnung zu stellen. Falls die Veranstaltung aufgrund von aktuellen Corona-Bedingungen die Veranstaltung nicht stattfinden darf, ist eine Ausnahme selbstverständlich möglich. Bitte kommen Sie rechtzeitig auf uns zu.


6. Leitlinien Energieberater*innen am Veranstaltungstag

Am Sanierung(s)Mobil ist eine neutrale und hochwertige Beratung wichtig. Bei den Energieberater*innen im Beratungseinsatz setzen wir daher den Qualifikationsstandard der Leitlinie Energieberatung von Zukunft Altbau voraus.

Organisation des Energieberaters durch Zukunft Altbau erwünscht:


7. Ihre Rechnungsadresse
*
*
*
*
*

Die Rechnungsstellung erfolgt unmittelbar nach Veranstaltungsende


8. Sonstiges:

Veranstaltungsgenehmigung (falls erforderlich) liegt vor:

Zufahrtsgenehmigung (falls erforderlich) liegt vor:

Stromanschluss vorhanden (230V, 16A):

Parkplatz für Zugfahrzeug vorhanden:

Veranstaltungsprogramm beigefügt / zugeschickt:

Upload Veranstaltungsprogramm hier möglich: (.pdf, .jpg):


9. Veranstaltungsgelände:

Skizze Veranstaltungsgelände (inkl. Zufahrt) beigefügt:

Upload Skizze Veranstaltungsgelände hier möglich: (.pdf, .jpg):


10. Ihre Bemerkungen:


10. Verbindliche Anfrage des Sanierung(s)Mobil: