Neutrale Informationen und kostenfreie Erstberatung zur energetischen Sanierung

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit und wir müssen jetzt aktiv werden, um unser Klima zu schützen. Der Gebäudesektor spielt dabei eine wichtige Rolle. Gerade bei Bestandsgebäuden muss die Effizienz von Gebäudehülle und Anlagentechnik und die Nutzung von erneuerbaren Energien deutlich gesteigert werden.  

Die Information und Beratung der Bauherren bildet die Basis jedes Sanierungsvorhabens. Hier müssen die entscheidenden Weichenstellungen vorgenommen werden, damit die Maßnahmen zu den Klimaschutzzielen 2050 passen. Genau an dieser Stelle kommt das Sanierung(s)Mobil ins Spiel. Mit dem Sanierung(s)Mobil wollen wir den Bauherren umfassende und passende Informationen zur klimaschutzfreundlichen Sanierung an die Hand geben. Anschaulich und verständlich werden technische Zusammenhänge anhand von Exponaten erklärt, so dass die vielen Entscheidungen im Rahmen einer Sanierung hoffentlich einfacher werden. Alles in allem bietet das Sanierung(s)Mobil Information und individuelle Beratung auf Rädern und kommt während seiner Tour durchs Land auch in Ihre Nähe.

Ich habe sehr gerne die Schirmherrschaft für die Tour des Sanierung(s)Mobil übernommen. Besuchen Sie das Sanierungsmobil, wenn es bei Ihnen Station macht. Kommen Sie herein und nehmen Sie Anregungen für ihr Bauvorhaben mit nach Hause.

Ihr

Franz Untersteller MdL
Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg


Das erwartet Sie am Mobil

  • Kostenfreie Erstberatungen nach den Grundsätzen der Leitlinie Energieberatung durch mindestens einen qualifizierten Energieexperten: Er oder sie beantwortet Ihre Fragen rund um Ihr energetisches Sanierungsprojekt, von der Heizungserneuerung über den Fenstertausch und die Fassadendämmung bis hin zu gesetzlichen Vorgaben. Außerdem kennt er die passende finanzielle Förderung.

  • Neutrale Broschüren und Flyer zu allen Sanierungsthemen

  • Interaktive Elemente zur spielerischen Erkundung der energetischen Einsparpotenziale in den eigenen vier Wänden

  • Inspiration zum Nachahmen: Filmbeiträge über beispielhafte Sanierungen in Baden-Württemberg

  • Attraktive Give-aways für Groß und Klein

Das Sanierung(s)Mobil kommt auch zu Ihnen

Wenn Sie das Sanierung(s)Mobil verbindlich für eine Veranstaltung in Ihrer Kommunen buchen

  • wird der Termin auf der Zukunft Altbau Website sowie auf unserem Facebook-Profil angekündigt.

  • unterstützen wir Sie mit einem umfassenden PR-Paket bei der Kommunikation im Vorfeld der Veranstaltung.

  • bringen wir den mobilen Ausstellungsanhänger am Veranstaltungstag an den Veranstaltungsort, bauen ihn auf und nach der Veranstaltung wieder ab.

  • betreut ein qualifizierter Energieberater aus Ihrer Region das Sanierung(s)Mobil nach den Grundsätzen der Leitlinie Energieberatung und gibt Interessierten Tipps und eine kostenfreie, neutrale Erstberatung.

  • haben Sie als Veranstalter zudem die Möglichkeit, zuzüglich zu den Informationsmaterialien von Zukunft Altbau eigene Flyer und Broschüren auszulegen.

 

Buchungsformular, Konditionen und technische Details

Alle Informationen kompakt zusammengefasst lesen Sie im Info-Flyer zum Sanierung(s)Mobil.


Hier geht's zum Buchungsformular

Hier geht's zu den Inhalten der Informationstafeln

 

 

Die Einsatztermine im Überblick

Neutrale Informationen von regionalen Experten zur energetischen Sanierung - das erwartet Sie auf dem Bausalon in St. Leon-Rot am Sanierung(s)Mobil. Nutzen Sie die Chance und lassen Sie sich kompetent und umfassend zur energetischen Sanierung beraten!

 

Mobil dank Sponsoren

Möglich ist dieses attraktive Angebot durch das große Engagement unserer Sanierung(s)Mobil-Sponsoren:

Energetische Gebäudesanierung zum Anfassen auf 65 Quadratmetern: das Sanierung(s)Mobil Baden-Württemberg

Laufpublikum, interessierte Besucher oder geladene Gäste: im Sanierung(s)Mobil gelingt der Einstieg ins vertiefende Gespräch.

Mindestens ein kompetenter Energieberater begleitet das Mobil und steht für Fragen und Erstberatungen der Besucher bereit.

Je nach Wunsch können gegen Aufpreis verschiedene Exponate zum Sanierung(s)Mobil dazugebucht werden - sprechen Sie uns an.